Homestory

Heute möchte ich euch eines meiner liebsten Shootings zeigen. Ich war bei dieser kleinen Familie zu Hause für eine Homestory.

Die frischgebackene Mama war sehr aufgeregt und auch noch nicht ganz fertig mit ihrer Morgenroutine. Sie hatte mich eigentlich erst eine halbe Stunde später erwartet. Aber kein Problem, ich habe ganz in Ruhe meine Sachen aus dem Auto geholt und zusammen mit dem Papa überlegt, wo wir am besten die Fotos machen können.
 
Der Kleine hat friedlich in seinem Körbchen geschlafen, während sich alle entspannt fertig machen konnten. Wir begannen mit dem Fotoshooting und die Aufregung verflog ganz von selbst. Die Eltern konnten ihren Blick kaum von ihrem Kind wenden, und als sie es liebevoll ansahen, entstanden diese wunderschöne Aufnahmen.
 
Viel Spaß beim Anschauen und wenn ihr Interesse an einem Babyfotoshooting oder einer Homestory bei euch zu Hause habt, schickt mir gern eine Anfrage oder ruft mich an.
No Comments

Post a Comment